Projektmanagement

Wie ein Projekt endet, entscheidet sich am Anfang in der Vorbereitungphase. Wichtige Punkte wie z.B. die Zielklärung, Meilensteine und Eskalationswege in der Projektorganisation müssen so früh wie möglich festgelegt werden. Dadurch wird eine Basis geschaffen für einen strukturierten und erfolgreichen Projektablauf.
Häufig wird die Vorbereitung übergangen, aus Zeitgründen oder anderweitiger Priorisierung. Das Seminar gibt einen Überblick über die wichtigsten Schritte und erarbeitet ein systematisches Vorgehen.

Ziele

Erarbeitung eines systematischen Vorgehens bei der Vorbereitung eines Projektes. Einführung in die wichtigsten Methodiken, Vorstellung von üblichen Vorgehensweisen und Hilfsmitteln.

Zielgruppe

Projektleiter, Junior Projektleiter, technische Projektleiter

Das Seminar kann als Gruppenveranstaltung gebucht werden für max. 8 Personen oder als Einzelcoaching mit einem Praxisbezug.

Inhalte

  • Auftragsklärung
  • Zielklärung
  • Klärung der Rahmenbedingungen
  • Stakeholderanalyse

Ablaufplanung

  • Festlegung des terminlichen Rahmen
  • Ablaufplan erstellen aus Abhängigkeiten

Methodisches Vorgehen

  • Vorteile verschiedene Methoden
  • Auswahlkriterien

Projektorganisation

  • Definition der Projektorganisation
  • Festlegung der Rollen und Verantwortlichkeiten

Übernahme laufender Projekte

  • erste Schritte bei Übernahme eines lfd. Projektes
  • Problemerkennung und Behandlung
  • Krisenmanagement